Pompfenbau (VERSCHOBEN)

24. November 2021 - 17:00

⚡⚡Aufgrund einer Inzidenz von über 500 für U14 und den neuen Corona-Regeln ab heute müssen wir schweren Herzens wieder das Bauen verschieben. Wenn es nicht zu kalt ist, kann aber ggfs. nach einem Samstagstraining (nicht kommenden Samstag) ein wenig gebaut werden.

Der Pompfenbau findet nur statt, wenn es hier im Kalender einen Tag vorher bzw. auf Telegram bestätigt wird!

Vorbehaltlich der Corona-Entwicklung planen wir die erste Herbst-Pompfenbausitzung in den Räumlichkeiten des DPSG-Stammes  Pfadfinderschaft St. Theresia (Venzoneplatz 1, 91054 Erlangen, Sieglitzhof).

⚡ Die Sitzung ist auf Mitglieder der Jugger-Jugend (plus geimpft & getesteter Anleiter)  beschränkt.

⚡ Da die Inzidenzen derzeit gerade bei bis 14-jährigen über 500 liegen, ziehen wir ernsthaft eine Verlegung in Erwägung. Es gilt ab 18 Jahre G2, bzw. Bauen im Freien ohne Zutritt zu den Räumlichkeiten. Für alle unter 18 Jahre gilt, dass sie in ihren Schulen negativ getestet worden sein müssen.

⚡ Eine Voranmeldung beim Haupttrainer ist Voraussetzung für die Teilnahme, ohnehin auch für den Fall, dass Ihr Privatpompfen bauen möchtet (wegen Material): via Telegram oder ⇒ Kontaktformular.